Beitragsseiten

Kowalskis Lebenslauf:

  • Eintritt in die U.S. Army: 1960,
  • Dienst im Vietnamkrieg,
  • Verwundet im Mekong Delta.
  • Ehrenhafte Entlassung aus der Army: 1964,
  • Medal of Honor für Tapferkeit in der Schlacht,
  • Eintritt in die San Diego Police: 1964,
  • Zwei mal befördert, Detective First Class: 1966.
  • Unehrenhafte Entlassung, Vertrauliche Dokumente, nur für autorisiertes Personal zugänglich,
  • Demolition-Derby-Fahrer und Auto-Clown 1967, 1968.
  • Entzug der Fahrerlaubnis 1968, vorher Weigerung, sich einem Alkoholtest zu unterziehen,
  • Gelegenheitsjobs, andere kleinere Tätigkeiten als Fahrer von 1970 bis heute.
  • Weitere Daten: keine.