Exklusive Bilder aus Cisco, Utah 

Im Juni 1970 kam eine Familie durch Cisco, die wegen einer Umleitung auf der Hauptsraße I-70 durch Cisco geleitet wurde, wo gerade die Dreharbeiten zu Vanishing Point liefen. Der Vater fotografierte die Szenerie.

Aber leider fuhren sie ab, bevor der große Knall gedreht wurde. Sohn Tom ist seitdem von dem Film beseelt; ähnlich wie Jim Morrison von den Doors, der als Kind Zeuge eines Autounfalls wurde und den Geist des dabei sterbenden Indianers in sich aufnahm ...

Die Fotos waren bereits auf den sogenannten Kowalski-Pages online, aber Tom hat sie mir für meine Seiten in viel besserer Auflösung zur Verfügung gestellt. Auf seiner eigenen Homepage gibt es noch ein paar mehr.

  1. Die Planierraupen mit Startrampe.
  2. Diese Rampe ist durch ein Versehen auch auf dem Cover einer VHS von 1983 zu sehen.  
  3. Abschied vom Camaro, der gleich explodieren soll  
  4. Kowalski im Kamerawagen  
  5. Und nochmal Kowalski im Kamerawagen

 

  • gp0_MakingOf_Bulldozers.jpg
  • gp0_MakingOf_Bulldozers_2.jpg
  • gp0_MakingOf_Camaro.jpg
  • gp0_MakingOf_ChallengerCamera.jpg
  • gp0_MakingOf_ChallengerHhoodCamera2.jpg